Inhalt

Saxophon

Das Saxophon wurde um 1840 von Adolphe Sax erfunden. Obwohl dieses Blasinstrument aus Metall besteht, zählt es wegen der Tonerzeugung durch das Mundstück mit Holzblatt zu den Holzblasinstrumenten. Das Saxophon gibt es in 8 verschieden Größen. Je tiefer die Stimmlage, desto grösser ist das Instrument. Am gebräuchlichsten sind Alt-, Tenor-, Sopran- und Baritonsaxophon. In folgenden Besetzungen ist das Saxophon vertreten: Blasorchester, Big Band, Saxophonquartett, Jazzcombo und vereinzelt im Sinfonieorchester.

Saxophon
Saxophon

Kontakt

Saxophon

musikschule@stadtluzern.ch
Standort(e)
Südpol, Fluhmühle, Littau Matt, Spitalmühle, Unterlöchli, Kantonsschulen Alpenquai & Reussbühl
Bereich
Für Kinder & Jugendliche

Zugehörige Objekte

Name Vorname FachTelefonKontakt
Name Vorname FachTelefonKontakt
Name Vorname FachTelefonKontakt
Name
Saxophon_Info.pdf Download 0 Saxophon_Info.pdf